IMG 20191112 204448

Luftpistolen Mannschaft gewinnt im ersten Heimwettkampf

Den 2. Rundenwettkampf gegen den SV Obertsrot konnte die seit diesem Jahr aktive Luftpistolen Mannschaft des SV Bad-Rotenfels für sich entscheiden. Die Begegnung fand am 12.11.19 im heimischen Schützenhaus statt und die vier Schützen konnten in einem spannenden Wettkampf mit 1028 zu 962 Ringen gegen die Obertsroter punkten. In die Wertung kamen letztendlich Alexander Müller mit 345 Ringen, Matthias Kaminski mit 316 Ringen und Marc Nagel mit 367 Ringen. Yannick Manz schoss 303 Ringe. Für Obertsrot traten insgesamt fünf Schützen an. Die besten drei Ergebnisse welche in die Wertung gingen schossen Paul Riedlinger mit 316 Ringen, Ken Reßel mit 314 Ringen und Armin Welsch mit 332. Der nächste Wettkampf findet ebenfalls am 02.12.19 im Schützenverein Bad Rotenfels gegen den SV Jagdschloss aus Baden-Baden statt. Ein Sieg wäre sehr wichtig um weiterhin auf den vordersten Plätzen mitzuspielen. Das Endergebnis finden sie Zeitnah hier auf unserer Webseite.

Würden Sie auch mal gerne Luftpistole schießen? Dann kommen Sie zu unserem Training immer Donnerstags (außer Feiertag) ab 19:15 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp