Pistolenmannschaft gewinnt auch 2. Rundenwettkampf

Im 2. Rundenwettkampf am vergangenen Mittwoch gegen Oostal konnte die Mannschaft des SV Bad Rotenfels sich mit einem großen Vorsprung behaupten. In die Wertung kamen Marc Nagel mit 363 Ringen, Matthias Kaminzki mit 336 Ringen und Yannick Manz mit 335 Ringen. Thomas Ermantraut erreichte 307 Ringe, Alexander Müller kam auf 286 Ringe gefolgt von Jannis Kratzmann mit 262 Ringen. Das Mannschaftsergebnis übertraf mit 1034 Ringen das von Oostal mit 977 Ringen um starke 57 Ringe. Alles in allem ein schöner Wettkampf mit guter Stimmung auf beiden Seiten welcher mit einem fröhlichen, gemütlichen beisammensitzen der beiden Mannschaften zuende ging.

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp