DSC_0248-min

Ferienspaß 2020 beim Schützenverein Bad Rotenfels

Am 8. September 2020 veranstaltete der Schützenverein Bad Rotenfels im Rahmen des Gaggenauer Ferienspaßes seine zwei Kursangebote. In den beiden ausgebuchten zweistündigen Kursen wurden in getrennten Gruppen Luftgewehr- und Bogenschießen angeboten. Alle 20 Plätze der beiden Kurse waren restlos ausgebucht, was uns sehr gefreut hat.

Um 16:30 Uhr startete die Veranstaltung mit einer Begrüßung und ausführlichen Kurseinweisung. Anschließend wiesen zahlreiche Trainer die Jugendlichen ab 12 Jahren in das Schießen mit dem Luftgewehr und dem Bogen ein und vermittelten Tipps und Tricks, wie man in den jeweiligen Disziplinen zum Erfolg gelangt. Daraufhin legten die Jugendlichen los und zeigten gleich ihr Können. Jeder war mit viel Ehrgeiz und Konzentration bei der Sache, was sich in den tollen Ergebnissen widerspiegelte.

Das Luftgewehrschießen fand auf unserer neuen elektronischen Schießanlage statt. Alle zeigten sich begeistert von der innovativen Technik. Durch unsere neu gestaltenden Stände kann man die Höhe der Auflage für das Luftgewehr individuell einstellen, was das Schießen sehr angenehm macht. Die abgegebenen Schüsse werden dem Schützen direkt am Stand, digital auf einem Tablet, angezeigt.

Nach einer Stunde fleißigem Training wurde dann ein Wettkampf ausgetragen – getrennt zwischen Bogen und Luftgewehr.  Jeder Teilnehmer musste dabei zehn Schuss abgeben. Die Jugendlichen zeigten tolle Leistungen, denn schließlich gab es attraktive Preise zu gewinnen und somit war das Siegerpodest heiß umkämpft.

Nach der Siegerehrung gab es für alle ein Eis, was diesen tollen Nachmittag abrundete. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für Ihr Interesse und die vielen positiven Rückmeldungen, über die wir uns natürlich sehr gefreut haben.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp