DSC04313

Schützen tragen BeerPong Turnier aus

Am vergangenen Samstag veranstaltete im Zuge Ihres Projekts Zukunft`s der Schützenverein Bad Rotenfels ein BeerPong Turnier. Der Verein modernisiert seit 1,5 Jahren seine Schießanlage auf Elektronische Schießstände. Bereits 8 Luftgewehr und 8 Kleinkaliber Stände konnten so angeschafft werden. Die Zukunftsweisende Modernisierung befindet sich in der Zielgeraden. Lediglich die 8 KK-Stände müssen noch elektrisch und Netzwerktechnisch in das System eingebunden werden damit das Projekt abgeschlossen werden kann.

Das BeerPong Turnier war mit 32 Teilnehmenden Mannschaften restlos ausgebucht. Viele Mannschaften hatten sich extra fürs Turnier ausgefallen gekleidet oder haben sich extra T-Shirts anfertigen lassen. Auch zahlreiche Zuschauer konnte der Verein verbuchen, so dass man von einem riesigen Erfolg sprechen kann. Ziel beim BeerPong ist es hierbei in alle 10 Gegnerischen Becher mit einem Tischtennisball zu treffen um somit das Spiel für sich zu entscheiden.

Am besten konnte es an diesem Abend das Team Kaufmensch mit Carsten & Dominik Kaufmann. Sie siegten in einem packenden Finale gegen 1. FC Vorhaut mit Jan Friedrich und Mendim. Im kleinen Finale siegte 10 Cups to go mit den Spielern Pascal Stangl und Kevin Motz.

Bei der abschließenden Siegerehrung würdigte der Verein die Teilnehmer und zahlreichen Besucher für die Gelungene Veranstaltung. Hierbei ist noch lobend zu erwähnen, dass das Team Kaufmensch die Hälfte Ihrer Siegesprämie dem Verein zu Modernisierungszwecken gespendet hat.

Weitere Informationen zum Projekt Zukunft und Möglichkeiten zum Spenden gibt es hier.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Mannschaften: