DSC_0285 Kopie

Platz 1 für die Rotenfelser Pistolenschützen in ihrer ersten Saison

Die Luftpistolen-Mannschaft des SV Bad Rotenfels schießt sich in ihrer ersten Saison auf den ersten Platz. In einer spannenden Liga-Runde, bei der außer dem ersten Wettkampf alle anderen gewonnen wurden, konnte sich das Team bestehend aus Marc Nagel, Matthias Kaminski, Alexander Müller und Yannick Manz gegen die Konkurrenz aus Baden-Baden, Oostal und Obertsrot behaupten. Die Mannschaft, die sich erst kurz vor Rundenbeginn zusammenfand und sofort super harmonierte, konnte die Ergebnisse während der gesamten Runde konstant steigern. Nachdem beim vorletzten Wettkampf gegen den SV Obertsrot (1045:964 Ringen) der Grundstein für den Gesamtsieg gelegt wurde, konnte die Mannschaft bei ihrem letzten Wettkampf den Gesamtsieg nach Hause holen. Bei diesem Wettkampf gegen den SV Jagdschloss aus Baden-Baden erreichten die Schützen ihr bestes Mannschaftsergebnis und gewannen diesen mit 1049 zu 1010 Ringen. Marc Nagel konnte sich mit seinen konstant hohen Ergebnissen in der Einzelwertung klar den Gesamtsieg holen. Matthias Kaminski, Alexander Müller und Yannick Manz erreichten ebenfalls super Platzierungen in der Einzelwertung. Die Mannschaft fiebert der nächsten Saison entgegen und erhofft sich die Leistungen noch steigern zu können. Die Luftpistolengruppe freut sich über Neuzugänge und lädt zum Schnuppertraining für Interessierte jeden Donnerstag von 19:00 – 22:00 Uhr ein.

Hinweis: Das Schützenhaus hat derzeit aufgrund der aktuellen Situation geschlossen. Wir informieren Sie, sobald dies aufgehoben ist. Weitere Informationen hier auf unserer Homepage.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp