Luftgewehrmannschaft

Knappes Duell gegen den SV Obertsrot

Am vergangenen Montag fand der fünfte Liga Wettkampf unserer 1. Luftgewehr Mannschaft gegen den SV Obertsrot statt. Der Wettkampf war von Anfang an ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Bis zum Ende des Wettkampfes waren beide Mannschaften auf Augenhöhe. Die Direktduelle wurden erst mit den letzten Schüssen entschieden. Im ersten Duell sicherte sich Leon Kuhlmann vom SV Obertsrot mit 373 Ringen knapp gegen Alliana Sailer mit 370 Ringen den ersten Punkt. Im zweiten aufeinandertreffen sicherte sich Robin Allwardt mit 372 zu 366 Ringe gegen Bernd Fritz den Ausgleich für den SV Bad Rotenfels. Im dritten Duell siegte Jan Messmer gegen Jannis Kratzmann mit 366 zu 358 Ringen. Im letzten Zweikampf konnte sich Robin Fellmoser ebenfalls knapp gegen Sebastian Wunsch mit 365 zu 361 Ringen durchsetzen. Den letzten Punkt gibt es für die Mannschaft, welche am Ende die höhere Gesamtpunktzahl, bestehend aus den Einzelergebnissen hat. Dieser konnte sich der SV Obertsrot knapp mit 6 Ringen Vorsprung sichern. Das Endergebnis betrug 1:4 für Obertsrot.

Der nächste Wettkampf findet am 17. – 19. Januar gegen den SV Forbach im heimischen Schützenverein Bad Rotenfels statt.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Mannschaften: